KFZ 1% Regelung

Erfolgt die Versteuerung der privaten Kfz-Nutzung anhand der 1%-Regelung, so müssen vor der buchhalterischen Erfassung zunächst einmal die richtigen Werte ermittelt werden. Die Berechnung erfolgt grundsätzlich mit 1% des inländischen Brutto-Listenpreises. Dieser Brutto-Listenpreis beinhaltet neben dem Neupreis des Fahrzeuges selbst auch den Brutto-Listenpreis der Sonderausstattung. Die Summe derer ist auf volle 100,00 Euro abzurunden und stellt die Bemessungsgrundlage für die 1%-Regelung weiterlesen […]