Urlaubsanspruch Teilzeit (2)

Thomas Engel 23. März 2020Lohnbuchhaltung

Angenommen, ein Mitarbeiter auf Teilzeit arbeitet an drei Tagen pro Woche. Das Unternehmen hat eine Fünf-Tage-Woche. Der reguläre Urlaubsanspruch in Ihrem Betrieb beträgt 26 Arbeitstage.

Formel:

Grundsätzlich können Sie Ihren Urlaubsanspruch bei Teilzeit wie folgt berechnen:

(Urlaubstage pro Jahr) / (Wochenarbeitstage) x (tatsächliche Arbeitstage pro Woche) = Urlaubsanspruch Teilzeit*

*Hierbei handelt es sich um die Anzahl der Urlaubstage, die einem regulären Vollzeitbeschäftigten in Ihrem Betrieb zustehen.

Der Urlaubsanspruch beträgt dann 15,60 Tage, kaufmännisch gerundet also 16 Tage.

Buchhaltung Hamburg. All Rights Reserved. Powered by Wordpress.