Geschäftsführer Gehalt

Thomas Engel 10. Juli 2015Lohnbuchhaltung

Welchen Personen- und Beitragsgruppenschlüssel hat ein Gesellschafter Geschäftsführer der privat kranken- und pflegeversichert ist?

Für den beherrschenden Gesellschafter Geschäftsführer besteht grundsätzlich Versicherungsfreiheit. Er ist in der Kranken- und Pflegeversicherung privat versichert und hat den Beitragsgruppenschlüssel 0-0-0-0:

Krankenversicherung: 0 – privat ohne Anspruch auf Zuschuss.

Pflegeversicherung: 0 – privat ohne Anspruch auf Zuschuss.

Dieser Gesellschafter hat den Personengruppenschlüssel 997 – keine Angaben, da er in allen Versicherungszweigen versicherungsfrei ist.

Hintergrund:
Ein Gesellschafter Geschäftsführer ist versicherungsfrei, wenn er maßgeblichen Einfluss auf die Geschicke der GmbH hat. Das kann von der Kapitalbeteiligung aber auch von anderen Kriterien, wie z.B. Branchenkenntnissen und Erfahrungen abhängen.

Bei einer Beteiligung mit 50 % oder mehr liegt in der Regel Sozialversicherungsfreiheit vor. Ausnahmen können hier aber bestehen, wenn der Geschäftsführer außerordentliche Geschäfte mit einem Beirat abstimmen muss. Bei einer Beteiligung unter 50 % sind die genauen Gesellschaftsverhältnisse entscheidend. Allein das Vorliegen einer Sperrminorität reicht dabei noch nicht aus.

 

© 2014 - Buchhaltung Hamburg. All Rights Reserved. Powered by Wordpress.