Beitragsnachweise 2016:

Thomas Engel 6. Januar 2015Lohnbuchhaltung

Für die Abgabe des Beitragsnachweises gilt ein bundeseinheitlicher Zeitpunkt. Dieser muss der Einzugsstelle spätestens am zweiten Arbeitstag vor Fälligkeit der Beiträge vorliegen, also um 0:00 Uhr des fünftletzten Bankarbeitstages eines Monats.
Das heißt für Unternehmen: Sie müssen die Nachweise spätestens im Laufe des Vortags übermitteln.
Nur durch eine frühzeitige Übermittlung können die sich an die Übermittlung anschließenden verwaltungsinternen Abläufe rechtzeitig und vollständig erledigt werden.

Es gelten folgende Fälligkeitstermine beziehungsweise sich daraus ergebende späteste Einreichungstermine für den Beitragsnachweis: (2016)

MonatNachweise:Fälligkeit:
Januar25.01.201627.01.2016
Februar23.02.201625.02.2016
März23.03.201629.03.2016
April25.04.201627.04.2016
Mai25.05.201627.05.2016
Juni24.06.201628.06.2016
Juli25.07.201627.07.2016
August25.08.201629.08.2016
September26.09.201628.09.2016
Oktober25.10.201627.10.2016
November24.11.201628.11.2016
Dezember23.12.201628.12.2016
© 2014 - Buchhaltung Hamburg. All Rights Reserved. Powered by Wordpress.